Vogtjosefhof- seit 35 Jahren

Die Produkte unseres Bauernhofs

Unsere Milch schmeckt frisch sehr gut oder wird in der Molkerei „Schwarzwaldmilch“ in Freiburg zu Biomilchprodukten weiterverarbeitet. Ein Teil unserer Milch wird zu unserem hofeigenen Käse, einem Weichkäse mit Kräutern weiterverarbeitet.

Das Fleisch für unsere Wurst stammt von den eigenen Kühen, Rindern und Schweinen. Daraus lassen wir verschiedene Wurstsorten in der Dose fertigen.

Die glücklichen Hühner liefern gerne unsere Frühstückseier.

Unser Holzofenbrot wird alle 14 Tage donnerstags, in der geraden Kalenderwoche, hergestellt. Sie können unter Holzofenbrot, Holzofenbrot mit Körnern(Sesam, Leinsamen und Sonnenblumenkörner), Dinkelbrot(100% reines 1050 er Dinkelmehl) aussuchen.
Gerne können Sie bei der Herstellung unseres Holzofenbrotes oder
bei der Zubereitung von Käse dabei sein.

Unsere Beeren und Früchte werden zu Destillaten bzw. Schnäpsen gebrannt. Daraus entstehen:
   Obstwasser( aus Äpfeln unserer Streuobstwiesen)
   Apfel- Pflaumenwasser
   Birnenwasser
   Williams Birnenwasser
   Pflaumenwasser
   Mirabellenwasser
   Kirschwasser
   Zibärtle
   Hefeschnaps
Liköre:
Die Liköre werden mit frischen Beeren oder Kräutern und Obstwasser angesetzt. Daraus ergeben sich Liköre von:
   Johannisbeeren
   Himbeeren
   Jostabeeren
   Heidelbeeren
   Holunderbeeren
   Holunderblüten
   Kirschen
   Sauerkirschen
   Zitronenmelisse
   Tannenschössle
Auch bei der Destillation von den Edelbränden, dem "Schnapsbrennen" können
Sie uns über die Schultern schauen und live dabei sein.

Die Beeren und Früchte werden auch zu Marmeladen und Säfte eingekocht.
Probieren Sie doch einfach mal. Sie werden sehen:
Das schmeckt alles natürlich und lecker!!!

Unser Wald liefert uns neben Stammholz, das wir an die Sägeindustrie verkaufen auch Heizmaterial für unsere Hackschnitzelheizung, mit der wir die beiden Häuser gemeinsam heizen. Die neue Anlage, die wir im Sommer 2014 eingebaut haben ist sehr umweltschonend und wird befüllt mit nachwachsenden Rohstoffen aus unserem eigenen Wald.

Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen modernen Browser aus.